vonAhoi

Manchmal kommt alles anders – eine Erinnerung mit BERING

Jan 18 2 Comments

Anzeige – dieser Artikel ist in Kooperation mit BERING entstanden

Eigentlich soll man nicht mit Schulden in das neue Jahr gehen – aber manchmal lässt es sich einfach nicht vermeiden. Und E I G E N T L I C H war alles ganz anders geplant! Aber das ist doch oft so im Leben, das Dinge anders kommen als man denkt. Bevor ich mit der eigentlichen Geschichte anfange, lasse ich euch noch ganz kurz einen Rückblick hier, wie es hätte laufen sollen…

Bloggerevent mit BERING – Schmuck wie ich ihn liebe

Im November letzten Jahres wurde ich von der Firma BERING zu einem tollen Bloggerevent eingeladen, eines meiner letzten, weil sich im Jahr 2017 vieles getan hat und vieles verändert hat – doch dazu lest ihr ein andermal mehr. Von BERING hatte ich schon einiges bei Instagram gesehen, denn dänisches Design besticht durch klassische und zeitlose Eleganz und ich habe mich sofort in die Ringe verliebt, welche man sich ganz individuell zusammen stellen kann. Daher habe ich natürlich sofort zugesagt, als die Einladung kam.

Es war ein wundervoller Tag in Hamburg – Frühstück und Austausch mit anderen Kreativen (auf dem Bild mit Pari von HipHipMama)  und dann das Finale im Store in der Europapassage, als sich jeder seinen persönlichen Lieblingsring zusammenstellen  durfte.
BERING.Blogger Event.HH.KK_004_vonAhoi_bering_ring_ostsee

Dann hättet ihr jetzt ganz viele tolle Fotos von mir gesehen, wie ich mir den Ring aussuche und kombiniere, welche anderen super lieben Mädels da waren (ich finde richtige Blogger ja oft so stylo, ich bin da eher das kühle Küstenkind) …. Und ich hätte auch ein paar Hamburgimpressionen zeigen wollen und darüber schreiben wollen…. eigentlich klang alles nach einem perfekten Wochenende….

Doch was ist passiert?

Der Grund, warum sich alles so hingezogen hat ist ganz einfach und diesem Grund wird nur ein Satz gewidmet, weil es mich schon genug Kraft und Nerven die letzten Wochen gekostet hat.
Mein Telefon wurde mir am Abend in Hamburg gestohlen.
Das hat alles verschoben, verändert und mich mal wirklich so richtig wachgerüttelt.

IMG_2184_vonAhoi_bering_ring_ostsee

Ein anderer Artikel – ein anderer Blog

Nicht nur mich hat diese Geschichte verändert, sondern auch meine Pläne bezüglich des Bloggens  haben sich geändert.

Mehr Meer – mehr Natur – mehr Küste – mehr Mecklenburg-Vorpommern – MeerLooks

Ich möchte euch auf eine neue Reise dieses Jahr mitnehmen, mich an den kleinen Dingen des Lebens erfreuen, euch schöne Orte und Ausflugsziele zeigen und einfach in mein Welt hier an der Küste, im Nordosten, in dem wunderschönen Land Mecklenburg-Vorpommern entführen. Einem Land zum Leben heißt es so schön und ja, ich liebe es genau hier zu leben.

IMG_2172_vonAhoi_bering_ring_ostsee

Der Ring begleitet mich immer noch sehr oft und er erinnert mich daran, dass es die kleinen Dinge im Leben sind, die einem Freude bereiten können, die einem den Weg weisen und zeigen, was wirklich wichtig ist. Für mich ist der Ring von BERING ein wenig zu einem Symbol geworden umzudenken und umzustrukturieren. Was man übrigens mit dem Ring auch ganz toll kann kann, schaut mal hier.  Einfach etwas Neues zusammenfügen, wenn man sich verändern will.

IMG_2110_vonAhoi_bering_ring_ostsee

Ringe sind schon seit ewigen Zeiten ein Symbol für etwas und sie verbinden Menschen miteinander, erinnern an jemanden oder  sind Statussymbole. Doch für mich ist dieses kleine Glitzerding nun MEER, im wahrsten Sinne des Wortes. Das Wochenende in Hamburg hat mich so tief in mich selbst hineinblicken lassen, mich vieles hinterfragen lassen. Wahrscheinlich ist das nicht wirklich der Artikel, den man schreiben sollte um eine Sache vorzustellen, die man zu Präsentationszwecken bekommen hat – aber für mich ist das jetzt hier nicht nur irgendein Schmuckstück, das schön anzusehen ist, es ist etwas Besonderes und liegt mir am Herzen und ich versuche die richtigen Worte zu finden, um meine Geschichte hier niederzuschreiben.

IMG_2294_vonAhoi_bering_ring_ostsee

Schau nicht zurück und halte dich nicht mit Dingen auf, die dich aufhalten.

IMG_2295_vonAhoi_bering_ring_ostsee

Schau nach vorn und mach was aus dem, was du hast und nicht aus dem, was du nicht hast.

IMG_2384_vonAhoi_bering_ring_ostsee

Dieser Ring von BERING aus der Arctic Symphony Collection ist nun Teil meiner Geschichte und ich kann inzwischen sagen, dass mich das alles so viel stärker gemacht hat. Denn wie gut geht es mir eigentlich? Ich bin gesund, habe ein tolles Kind, lebe in einem wunderschönen Land und sehe Sonnenuntergänge wie diese, was kein Filter hätte besser machen können.
Denn das Leben hat nun mal keinen Filter und man kann sich nicht nur die schönen Dinge im Leben rausfiltern – sondern muss es so nehmen wie es kommt. Aber diesen wunderschönen Ring, den konnte ich mir aussuchen – und der ist genauso wie ich ihn wollte.

Unterschrift Annelie vonAhoi

 

Annelie

2 Comments

  1. Antworten

    kerstin

    Jan 19

    Dein Ring ist etwas sehr Besonderes. Manchmal geht das Leben auch seine eigenen Wege. Danke auch für die schönen Fotos. Unser MV ist doch eine wahre Perle der Natur.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    • Antworten

      Annelie

      Jan 22

      Ja, genau so sehe ich das aus! Ich liebe es hier zu leben – daher passt der neue MV Claim – „Ein Land zum Leben“ absolut zu mir! Schön, dass es dir auch so geht! Beste Grüße aus Greifswald…

LEAVE A COMMENT

RELATED POST