vonAhoi
ahoi_sport_monat1

Sport Ahoi – oder Jammern auf hohem Niveau

Jul 01 6 Comments

Ich habe noch genau 34 Minuten um diesen Beitrag HEUTE noch zu veröffentlichen. Daher wird er wohl nicht besonders lang aber das ist egal. Denn eigentlich schreibe ich das hier nur für mich, wenn noch ein paar Tausend Leute mitlesen ist das ok und erhöht den Druck auf mich – gewollter Nebeneffekt.
Worum geht es? Es geht um meine sportlichen (nicht)Erfolge und die Veränderung meines Körpers in den letzten 1,5 Jahren. Denn ich muss der Wahrheit ins Gesicht sehen und sagen –

ICH HABE ZUGENOMMEN & bin super unsportlich geworden!

Ach ja, was ich noch schreiben kann…meine Sachen passen nicht mehr oder ich bekomme sie nur an, wenn ich mich vorher gut mit Bodylotion eingecremt habe und wie ein Aal windend auf dem Boden meine Jeans überstreife. Jetzt komme ich zu dem Punkt

Jammern auf hohem Niveau – sicherlich seh ich immer noch ganz gut aus, würde nie sagen ich bin „fett“ oder so und trage auch nicht Größe 42/48 ABER ich fühle mich einfach sauunwohl. Mein Körper ist nicht mehr so fest, ich fühle mich unfit und wie gesagt, ich habe  gefühlte 4Meter Kleiderschrank, in dem aktuell nur ein kleines Fach schreit „zieh mich an“.

Daher mein Selbstversuch für den Juli – denn es ist NIE zuspät anzufangen.

  • 2-3 Liter Wasser/Tee am Tag u weniger Kaffee
  • gesundes Essen (denn ich muss zugeben, ich esse echt gern Pommes, Döner und Gummitiere!!!), vielleicht in Richtung Paleo…
  • 5 mal die Woche Sport in Form von Laufen und Freelectis

Heute habe ich der ungeschminkten wackelpuddingartigen Wahrheit ins Gesicht gesehen und ein Foto von mir in Shorts und Sport-BH gemacht und diesen Megapeinlichen Schnappschuss bekommt ihr erst zu sehen, wenn ich daneben den „ich hab es geschafft und habe einen Traumbody“ Schnappschuss aka Kayla Itsines posten kann. Hahahahhhh! Also nie! Nein im Ernst, ich schreibe das ja hier nicht ohne Grund, das wird ein wenig wie mein Tagebuch und ich werde eine Sport-Progress-Seite hier erstellen und immer wieder eintragen, wie es läuft und das wichtigste dabei ist – EHRLICH sein zu sich selbst!

Hier zeige ich euch mal ein Foto von meinem Bauch, als ich noch in ALLE meine Hosen gepasst habe! Und ich hoffe a, Ende des Sommers sieht der dann wieder mindestens so aus!

Bei Instagram werde ich den Hashtag #ahoisport und #ahoirunning nutzen und ich freu mich einfach, HEUTE damit anzufangen!

signatur_vonAhoi_herz_marine

ahoi_sport_monat1

 

 

Merken

Merken

Annelie

6 Comments

  1. Antworten

    Katrin

    Jul 02

    Ich kann nur sagen toi, toi, toi. Es dauerhaft zu schaffen ist mega schwer, abnehmen ist einfach, Bodyforming schon schwieriger, es alles in Schuss zu halten ein Gewaltakt :) Ich habe letztes Jahr Ende November eine Ernährungsumstellung vollzogen und dann knapp 15 kg abgenommen, war vorher auch nicht fett, eher normal, Kleidergröße 38/40. 5 Mal die Woche Sport ist uneffektiv, zweimal „richtig“ trainiert bringt dir viel mehr. Hier gilt die Devise viel hilft nicht viel. Ich mache inzwischen noch einmal die Woche manuelles Krafttraining in Form von TRX und einmal die Woche EMS (Elektromuskelstimulation). Beides in Kombination hat mir inzwischen einen Traumbody für eine 42-jährige verschafft :) Meine Ernährung läuft inzwischen Low Carb, das ist nicht ganz so schwierig wie Paleo.

    LG Katrin

    • Antworten

      Annelie

      Jul 04

      Danke für deine Anregung und ich brauche das LAUFEN, vor allem regelmäßig daher 5mal die Woche Sport. Ziel ist 3x die Woche Laufen und 2mal Kraft. Ob ich mal kombiniere werde ich sehen. Ich möchte Routine in den sportlichen Alltag bringen. Und ja, Gewicht und Muskeln halten ist echt ein Gewaltakt! 😀

      Ahoi <3 und Glückwunsch zu deinem Erfolg!

  2. Antworten

    Nadine [Tons & Muzzi]

    Jul 02

    ja was les ich da? und ich dachte immer du bist hier die Sportskanone 😉 ich stalke dich ja bei freeletics und war gerade schon ganz stolz an dein Level rangekommen zu sein.. und jetzt willst du durchstarten??? ich geb Gas!!! das sag ich dir ??? und in ein paar Wochen tauschen wir die Vorher nachher fotos aus ? wur schaffen das!!!

    lg nadine

    • Antworten

      Annelie

      Jul 04

      Hey meine liebe Nadine, ich WAR ES MAL! Aber die Zeiten sind vorbei – ich hoffe aber, dass es jetzt langsam wieder kommt und das Wichtigste – BLEIBT! Ich seh dich auch immer bei Freeletics – yeah! Du Sportskanone! Und ja, lass man in ein Paar Wochen tauschen 😀

      Ahoi :-*

  3. Antworten

    Zwerg

    Jul 02

    Viel Erfolg! Du packst das :-)

    Liebe Grüße,
    Anna

    • Antworten

      Annelie

      Jul 04

      Danke liebe Anna, ich hoffe!!! Daumen drück!
      😀

LEAVE A COMMENT

RELATED POST