vonAhoi

Was für eine tolle Bilanz! Ich bin immer noch so überrascht über all die Reaktionen, Beiträge und Hashtags, die man inzwischen unter #nähmob findet und freue mich, dass doch so viele beim allerersten mitgemacht haben und die Idee auch noch witzig fanden. Das Feedback war und ist großartig und ich fand es toll immer mal wieder neue kleine Einblicke zu bekommen. Und ich glaub die lokale GummistiefelIndustrie hat es auch gefreut.

collage_naehmob_gesamt_logo

Doch um kurz aus meinem persönlichen Nähkästchen zu plaudern, ich lauf wirklich ÖFTER mit Gummistiefeln rum und nicht nur für solche Aktionen. Denn hier oben an der Küste ist oft Schietwetter und da ich IMMER Fahrrad fahre, muss man halt entsprechende Kleidung tragen. Daher kann ich auch mit 3 Paar dieser eleganten Kautschuktreter glänzen. Wobei für den nähMob die schönsten vor die Kamera druften. Doch lange Einleitung, kurze Rede… viele Fotos! Ihr seid TOLL! Sooooooo viele Fotos, nette Worte in den E-Mails und witzige Begebenheiten. Sei es, dass in die Gummistiefel des Kindes sich reinquetscht wurde, den Blog der Freundin nutzen, extra Gummistiefel borgen bzw. kaufen, Rock in turbo-Geschwindigkeit noch nähen, heimlich zur Kirchentür schleichen (finden ja nicht alle cool ganz stylo mit Rock und Gummistiefeln durch die Gegend zu wandern…) und so weiter. Doch eine Hauptmessage hat das Ganze mit sich gebracht:

naehen_verbindet_silber

Denn genau daraus ist die Idee ja auch entstanden als ich vor ein paar Wochen mit Dagmar von zwirnguin das gemeinsame Nähen erlebt habe (siehe Beitrag hier). Es macht so viel Spaß sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und es finden sich immer mehr Leute zusammen durch Gruppen, Foren, Plattformen und natürlich auch Näh-Events. Genau das möchte ich noch einmal betonen, das echte, das reale Treffen ist natürlich nicht zu ersetzen und es sollte immer noch ein Ziel sein sich irgendwann auch außerhalb der virtuellen Welt zu sehen. Ich habe das schon mit sehr viele (inzwischen) Freunden schaffen können und hoffe, dass es euch ähnlich geht.

IMG_3827-Bearbeitet

Für ALLE, die noch einmal wissen möchten was der #nähMob überhaupt ist, dann HIER entlang und mal lesen und einfach beim nächsten mitmachen. Der wird übrigens erst im JANUAR stattfinden. Wir werden wahrscheinlich alle vom grünen Wehnachtsstress-Monster den Dezember über gefesselt sein und dann im Januar wieder so langsam anfangen mit Normalität und ganz vielen guten Vorsätzen zu beginnen. Meer nähen und beim nähMob N0.2 mitmachen ist doch schonmal ein guter Vorsatz, findet ihr nicht? Außerdem hoffe ich auf eure Mithilfe, denn IHR seid es ja die, die so etwas wie das hier entstehen lassen – eine Dynamik, eine Gemeinschaft! Daher möchte ich von euch in den KOMMENTAREN gern Vorschläge für Thema No. 2!

Also WAS soll genäht werden, WELCHES Extra soll mit aufs Foto und WO soll das ganze fotografiert werden. Es wird wieder 4 Wochen Zeit geben und dann gibt es die gesammelten Werke als Collage bei mir und ich bin gespannt ob es irgendwann mein Grafikprogramm sprengt ALLE Fotos einzufügen. Das sollte dann wohl euer Ziel sein.

IMG_3825-3

Ich habe mich für den Rock Valeska von Farbenmix entschieden aber auch der ZweiLagenRock von Lillesol und Pelle liegt zumindest schon ausgedruckt hier, aber mein Antrag auf Änderung des täglichen Stundensatzes von 24 auf 36 ist leider nicht nicht durchgegangen. Aber ich nähMobbe noch nach…da ich sowieso voll die Rock-Göre bin passt das noch irgendwann rein und ich finde eure sol toll! Mein Stoff mit den Federn ist von Birch und ich habe die Taschen aus einem Jeans mit kleinen Ankern gemacht. Außerdem habe ich noch eine silberne Paspel von Stoff&Stil bei der Tasche eingearbeitet. Denn Glitzer geht immer genauso wie Streifen und Anker… Außerdem habe ich die Saumnaht mit der Coverlock in silber versucht. Es ist akzeptabel geworden aber ehrlicherweise mach ich das wohl nicht nochmal. Denn das silberne Garn ist schon ganz schön wiederspenstig und hat es meiner Cover nicht so leicht gemacht. Nun ja, wie sagt man immer so schön: „ist selbstgemacht, das muss so!“ Oder: „Es hat halt Charakter!“

IMG_3798-3

Und ich bin echt zufrieden mit meinem Ergebnis zumal es wirklich alltagstauglich ist – obwohl ich wohl das nächste Mal eine Nummer kleiner nähen würde. Bin wohl ein wenig schmaler als gedacht aber die Weihnachts- und Plätzchenzeit kommt ja noch. Das kann sich ja dann wieder ändern. Die Gummistiefel sind von Viking und für mich auch im Alltag absolut tragbar und einfach praktisch, ob nun beim Radfahren oder auf dem Spielplatz mit dem Bärenkind.

naehmob1_me_logo

Beim Fotoshooting habe ich dann gleich NOCH eine Tür gefunden die farblich so perfekt zum Rock passte…daher zwei Varianten.

naehmob1_me2logo

Aber bei euch sind ja auch soooooo viele tolle Outfits entstanden. Ich bin einfach hellauf begeistert und heute macht mein Telefon andauernd PLING PLING und nochmal Pling weil der #nähMob auf Insta und Facebook und RUMS und ganz vielen Blogs auf sich aufmerksam macht! Toll habt ihr das gemacht! Danke!!!

Hier seht ihr ein paar Fotos die ich netterweise via Mail bekommen habe und ich bin von so viel Kreativität und Engenagement ganz beeindruckt! DANKE! Ansonsten schaut doch auch mal beim RUMS vorbei, ich denke da werden heute einige ihren nähMob verlinken.

Ich sag AHOI und bin auf eure Beiträge und Ideen für No.2 gespannt!

collage_naehmob1 collage_naehmob2 collage_naehmob3collage_naehmob4 Kopie

Annelie

18 Comments

  1. Antworten

    Fredi

    Nov 26

    Super toll, dass soo viele mitgemacht haben :)
    Und ich liebe ja deinen Rock – einfach klasse!
    Liebe Grüße, Fredi

  2. Antworten

    Beate

    Nov 26

    Ach, ich finde die Aktion so toll!!!
    Für das nächste Mal schlage ich eine Jacke oder Weste vor (ganz uneigennützig: Dann lasse ich einfach vorne auf und die 9 Monatskugel kann rausgucken 😉 ) . Als Location eine schöne Treppe und als Accessoir eine Blume.
    Dann drücke ich mir jetzt die Daumen, dass der Zwerg sich an seinen Termin hält und bin das nächste Mal auf jeden Fall dabei :)
    Viele liebe Grüße
    Beate

  3. Antworten

    Inga

    Nov 26

    Huhu, das ist ja echt super, wieviele da mitgemacht haben! Toll, dass der Start so gut läuft! :-)

    Mein Vorschlag für den nächsten #nähMob: Set aus Kopf- und Halswärmer passend zur kalten Jahreszeit und dazu eine Tasse Tee/Glühwein/Kaffe oder ähnliches in der Hand :-)

    Liebe Grüße,
    Inga

  4. Antworten

    Steffi von Jomi

    Nov 26

    Eine Jacke oder einen Mantel zum Frühjahr fände ich auch gut. Vielleicht Wasser als Kulisse? Ein See, das Meer, Regen o.ä.
    Beim nächsten Mal bin ich mit Sicherheit auch dabei!

  5. Antworten

    Anja

    Nov 26

    Jaaa, die Aktion hat wirklich Spaß gemacht, mehr davon! Finde Ingas und Beates Ideen super und möchte mich da anschließen: Mütze und Halswärmer mit einer Tasse in der Hand auf einer schönen Treppe.
    Alternativ ein schönes Oberteil zum gerade genähten Rock? Das muss bei mir jedenfalls sowieso noch her!
    Liebe Grüße,
    Anja

  6. Antworten

    Charla

    Nov 26

    Ich lese erst jetzt vom Nähmob – hört sich ja lustig an. Da hätte ich Lust mitzumachen. Vorschlag: jetzt in der kalten Jahreszeit etwas worin man sich einkuscheln kann, sei es eine Strickjacke, ein Kuschelpulli oder schlicht eine Kuscheldecke. Und wo Silvester ja in der Zeit bis zum nächsten Nähmob dazwischen liegt fände ich es witzig wenn wir mit den Kuschelsachen draußen mit einem Glas Sekt in der Hand stehen. Kulisse? Mhm, bei uns wäre es die Terrasse, oder die Hollywoodschaukel. Vielleicht einfacher auf „Garten“ reduzieren? Da würden dann auch vereiste Blumentöpfe, Büsche oder Schnee passen.
    lg
    Charla

  7. Antworten

    Ulli Rike

    Nov 26

    Hallo,
    Ich find die Aktion und das Ergebniss totaaal klasse !!! Dankeschön dafür ! Als nächstes schlage ich auch eine Weste ( kuschelweste )mit „partyknopf “ ( geklaut von maike – fand ich sehr lustig, die Idee – nicht lustig drüber machend, sondern wirklich lustig/witzig !!! ) oder mit Puscheln, egal ob als Borte oder Verschluss und fürs Foto – im Schnee :-) oder vorm geöffneten Kühlschrank …
    Viele liebe Grüße !!!

  8. Antworten

    Maarika

    Nov 26

    Ooooochhhhhh menno, ich wäre so gerne dabei gewesen. Ich fand die Aufgabe so lustig – aaaaaber, die Zeit hat einfach nicht gereicht. Gerne beim nächsten Mal! Da fänd ich eine Bank oder Mauer gut – die kann jeder finden. Dazu eine Hose oder Jacke (wobei die in der Regel nicht so schnell gezaubert ist)? Ich bin gespannt, was es wird!
    Lg Maarika

  9. Antworten

    Nähkäschtle

    Nov 26

    Supercoole Idee und superschöne Ergebnisse – ein toller Blog bei dir und bei deiner Kollegin, da werde ich mal ausführlich stöbern und wenn ich auch mal für mich nähen lerne sicher mal mitmachen! LG Ingrid

  10. Antworten

    Claudia

    Nov 26

    So viele schöne Röcke. Ich habs leider nicht mitbekommen. Deshalb warte ich nun auf den zweiten. Vielleicht nähen wir einen Bluson?
    lG Claudia

  11. Antworten

    Kirsten

    Nov 26

    Liebe Annelie,
    deine Nähmob Idee ist so super und verbindet uns alle. Mein Foto war leider zu spät und auch nicht so wirklich perfekt, wenn ich die tollen Bilder hier oben sehe. Beim nächsten Nähmob bin ich auf jeden Fall auch wieder mit dabei. Ich finde auch, was Warmes oben rum (so ab Hüfte) mit einem kalten Getränk in der Hand vom Eistee bis zum Sekt ist alles erlaubt, vor einer Treppe. Kann ja drinnen und draussen sein.
    Ich bin gespannt, was ihr oder Du euch einfallen lasst und bin für jeden Spaß zu haben. Vielen Dank.
    LG Kirsten

  12. Antworten

    Natalie

    Nov 26

    Beim nächsten Mal muss ich unbedingt auch dabei sein, so ein tolles Projekt!! Wie wärs mit einem Kuschelcardigan?

    glg Natalie

  13. Antworten

    Mandy

    Nov 26

    Eine Jacke (egal aus welchem Material) mit irgendeiner Kopfbedeckung? passt sicher gut für Januar
    LG Mandy

  14. Antworten

    Andrea

    Nov 27

    Hallo,
    ich hatte mir fest vorgenommen, beim nähmob mitzumachen. Mein Rock ist aber leider nicht fertig geworden, da ich einiges an der Passform ändern musste. Ich werde ihn jetzt aber am WE fertigstellen – von daher VIELEN LIEBEN DANK für diese tolle Aktion!
    Und im Januar mache ich natürlich wieder mit und werde dann rechtzeitig fertig :-).
    Passend zur Jahreszeit finde ich Mütze und Schal/Loop.
    LG, Andrea

  15. Antworten

    Julia

    Nov 27

    Echt wahnsinnig tolle Werke entstanden. Beim nächsten nähMob werde ich dabei sein. Also sofort den Blog in die Favoriten speichern und abonieren. Tolle Idee…

    JULIA

  16. Antworten

    Frau Käferin

    Jan 03

    Wann, wie, mit was, … Startet eigentlich der nächste Nähmob? Das Jahr ist schließlich schon 3 Tage alt.
    Gruß Frau Käferin

    • Antworten

      Annelie

      Jan 03

      SEHR gute IDEE!!! 😀 Ich setzt mich heut ans vorbereiten! Ahoi!

LEAVE A COMMENT

RELATED POST